Home / DIS-Förderpreis / DIS-Förderpreis 2003/04 - Teilnehmer
English

DIS-Förderpreis 2003/04

Die DIS hat auch 2003/04 einen Förderpreis für wissenschaftliche Nachwuchskräfte auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit und damit verwandten Gebieten vergeben. An der Ausschreibung nahmen teil:

AutorTitel
ADOLPHSEN, Jens
1. Platz

Internationale Dopingstrafen, Mohr Siebeck Verlag, 2003

Zum Verlag
BALDUS, Bianca Natalie

Der elektronisch geschlossene Vertrag mit Schiedsabrede, 2003

Zum Verlag
BEHR, Nehle

Konfliktlösung im Internet, 2003

Zum Verlag
HARBST, Ragnar

Die Rolle der staatlichen Gerichte im Schiedsverfahren, Verlag Recht und Wirtschaft, 2001

KÖLBL, Angela
2. Platz

Schiedsklauseln in Vereinssatzungen, 2003

Zum Verlag
LEHMANN, Matthias

Die Schiedsfähigkeit wirtschaftsrechtlicher Streitigkeiten als transnationales Prinzip, Nomos Verlag, 2002

Zum Verlag
LEITZEN, Mario

Die Anordnung vorläufiger oder sichernder Maßnahmen durch Schiedsgerichte nach § 1041 ZPO, Carl Heymanns Verlag, 2001

LÜKE, Stephan

Punitive Damages in der Schiedsgerichtsbarkeit, Mohr Siebeck Verlag, 2002

Zum Verlag
MATTISSECK, Guido

Zweckmäßigkeit und Ausgestaltung einer obligatorischen Streitschlichtungsinstanz im deutschen Zivilverfahren, 2002

Zum Verlag
RÜSSEL, Ulrike

Mediation in komplexen Verwaltungsverfahren, 2003

SCHERPE, Jens
2. Platz

Außergerichtliche Streitbeilegung in Verbrauchersachen, 2001

Zum Verlag
SCHOEN, Torsten

Konfliktmanagement für Wirtschaftsunternehmen, 2002

Zum Verlag
SCHOLLENDORF, Kai

Auslegung völkerrechtlicher Verträge in der Spruchpraxis des Appellate Body der WTO, 2003

Zum Verlag
SPLITTGERBER, Andreas

Online-Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland und den USA, Shaker Verlag, 2002

Zum Verlag
  Seite drucken
http://www.disarb.org/de/40/foerderpreis/part/dis-f%C3%B6rderpreis-2003-04-id2
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+