Home / DIS-Musterklauseln / DIS-Musterklausel für beschleunigte Verfahren 08
English

DIS-Musterklausel für beschleunigte Verfahren 08

Die Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. empfiehlt allen Parteien, die bereits bei Abschluss der Schiedsvereinbarung auf die Ergänzenden Regeln für beschleunigte Verfahren Bezug nehmen wollen, folgenden Wortlaut:

"Alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit dem Vertrag (... Bezeichnung des Vertrages ...) oder über seine Gültigkeit ergeben, werden nach der Schiedsgerichtsordnung und den Ergänzenden Regeln für beschleunigte Verfahren der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e. V. (DIS) unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges endgültig entschieden."

Folgende Ergänzungen sind empfehlenswert:

Der Ort des schiedsrichterlichen Verfahrens ist ...
Das anwendbare materielle Recht ist ...
Die Sprache des schiedsrichterlichen Verfahrens ist ...

  Seite drucken   |     PDF generieren
http://www.disarb.org/de/17/klauseln/dis-musterklausel-f%C3%BCr-beschleunigte-verfahren-08-id13
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+