Home / DIS-Musterklauseln / DIS-Konfliktmanagementvereinbarung 10
English

DIS-Konfliktmanagementvereinbarung 10

Die Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. empfiehlt allen Parteien, die für zukünftige Streitigkeiten ein Streitbeilegungsverfahren festlegen wollen und zu diesem Zweck bereits bei Vertragsschluss die Durchführung eines Konfliktmanagementverfahrens nach der DIS-Konfliktmanagementordnung (DIS-KMO) vereinbaren wollen, folgende Konfliktmanagementvereinbarung:

"Hinsichtlich aller Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit dem Vertrag (... Bezeichnung des Vertrags ...) ergeben und für deren Lösung die Parteien noch keine Vereinbarung über das Streitbeilegungsverfahren getroffen haben, wird ein Konfliktmanagementverfahren nach der Konfliktmanagementordnung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) (DIS-KMO) mit dem Ziel der Festlegung eines Streitbeilegungsverfahrens durchgeführt."

Es wird darauf hingewiesen, dass auch bei bereits entstandenen Streitigkeiten jeder-zeit noch eine Einigung über die Durchführung eines Konfliktmanagementverfahrens nach der DIS-Konfliktmanagementordnung möglich ist.

  Seite drucken   |     PDF generieren
http://www.disarb.org/de/17/klauseln/dis-konfliktmanagementvereinbarung-10-id18
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+