Home / Mitglieder / K / Kläger
English

Dr. Roland Kläger

Haver & Mailänder Rechtsanwälte
Lenzhalde 83-85
70192 Stuttgart
Deutschland

Fon+49 711 22744-87
Fax+49 711 29919-35
Emailrk@haver-mailaender.de
Webhttp://www.haver-mailaender.de
Deutsch, Freudenstadt 1982

Derzeitige Berufstätigkeit
Rechtsanwalt und Partner bei Haver & Mailänder Rechtsanwälte

Ausbildung / Beruflicher Werdegang
Studium und Erstes Staatsexamen an der Universität Freiburg; Promotion an der Universität Tübingen; Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Freiburg; Visiting Fellow am Lauterpacht Centre for International Law der University of Cambridge; Tätigkeit im Bereich Dispute Resolution einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt; Referendariat und Zweites Staatsexamen am OLG Frankfurt

Fachliche Schwerpunkte
Schiedsverfahren und Prozesse v.a. in den Bereichen internationaler Handel und Vertrieb, Produkthaftung, Gewährleistung, Rückrufe in der Automobilindustrie und Post-M&A; Internationales Vertragsrecht in der Energie-, Chemie- und Elektronikbranche; besondere Kenntnisse im Völkerrecht und internationalen Investitionsrecht

Schiedsgerichtliche Erfahrung
Schiedsrichter (>10 Verfahren); Parteivertreter in vielen nationalen und internationalen Schiedsverfahren; Sekretär des Schiedsgerichts; Erfahrung mit den Schiedsregeln der DIS (einschl. DIS-ERGeS, beschleunigtes Verfahren), ICC (einschl. Emergency Arbitrator Rules), UNCITRAL, VIAC, DIA, IHK, ad hoc.

Mitgliedschaften in beruflichen Vereinigungen
u.a. DIS, DIS40 (Regionalkoordinator 2015-2017), ICC YAF, YIAG, Young ICSID, Deutsche Vereinigung für Internationales Recht, ILEX

Publikationen
Veröffentlichungen u.a. zu: Revising Treatment Standards, in: Hindelang/Krajewski, Shifting Paradigms in International Investment Law (OUP, 2016); Ein Sieg über (oder für) das System der Sportschiedsgerichtsbarkeit (SchiedsVZ 2015, mit G. Brandner); The Impact of the TTIP on Europe’s Investment Arbitration Architecture (ZDAR 2014); Sovereign Immunity in Recognition and Enforcement Proceedings under German Law (ICSID Review 2014); 'Fair and Equitable Treatment' in International Investment Law (CUP 2011)

Vorträge u.a. zu: The Role of National Courts during the Arbitration; Implementation of ISDS in TTIP; Fair and Equitable Treatment and Sustainable Development; Reformbedarf in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit


Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch (Lesekenntnisse)

  Seite drucken
http://www.disarb.org/de/15/mitglieder/selbstdarstellung/roland-kläger-id1461
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+